Dienstag, 2. März 2010

Gyrossuppe

Zutaten:
1 1/2 kg Schweineschnitzel
2 - 3 Knoblauchzehen
6 Eßl. Speiseöl
2 Eßl. Gyros-Gewürzsalz
600 ml Sahne
4 große Zwiebeln
3 grüne und 3 rote Paprika
4 Eßl. Olivenöl
2 Btl. Zwiebelsuppenpulver
1 l Wasser
1 Glas (500 ml) Zigeunersauce (alternativ: Chilisauce)
175 g Schmelzkäse
Salz, Pfeffer und Thymian

Zubereitung:
Schnitzel abspülen, trockentupfen und in nicht allzu lange Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, durch die Presse drücken und mit dem Öl und dem Gewürzsalz zum Fleisch geben. Alles durchrühren und 2 - 3 Stunden ziehen lassen. Das Fleisch portionsweise anbraten und zusammen mit der Sahne in eine Schale geben. Zudecken und über Nacht kühl stellen. Zwiebeln und Paprika halbieren und in Scheiben schneiden. Beides in dem Olivenöl andünsten. Das Suppenpulver und Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Zigeunersauce, Schmelzkäse und das Fleisch in die Suppe geben und unter Rühren zum Kochen bringen, bis der Käse sich aufgelöst hat. Die Gyrossuppe mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen