Sonntag, 7. März 2010

Paprika Schiffchen



Zutaten:

200 g Magerquark
300 g Joghurt
100 g Schafskäse
4 Blatt weiße Gelantine
1/8 l süße Sahne
50 g gem. Kräuter (frisch oder tiefgekühlt)
50 g Kürbiskerne
1 Knoblauchzehe
1 Eßl. Olivenöl
je 2 rote und gelbe Paprika

Zubereitung:

Magerquark, Joghurt und Schafskäse mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse verarbeiten und salzen und pfeffern. Gelantine einweichen und auflösen (geht gut wenn man sie kurz in die Mikrowelle stellt). Mit 2 Eßl. Quarkcreme angleichen, dann in die Masse einrühren. Wenn die Creme beginnt zu gelieren die steifgeschlagene Sahne unterziehen. Kürbiskerne und Knoblauchzehe grob hacken und zusammen mit den Kräutern und dem Öl unter die Creme ziehen. Die Paprika waschen, halbieren und Kerne und Zwischenwände entfernen. Die Paprika mit der Quarkcreme füllen. Über Nacht im Kühlschrank erstarren lassen und dann mit einem nassen Messer in Achtel schneiden.

Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen