Dienstag, 16. März 2010

Umkehrtorte

Zutaten:

100 g weiche Butter
225 g Zucker
4 Eier
100 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g gem. Haselnüsse
100 g Schokoglasur

Zubereitung:

Butter und 100 g Zucker hell und cremig schlagen. Eier trennen und das Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach dazugeben. Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform streichen. Eiweiß steif schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen bis ein fester Baiser entstanden ist. Haselnüsse unterheben. Den Baiser auf den Teig streichen. Bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Abkühlen lassen. Schokoglasur schmelzen und die Unterseite damit bestreichen. Kuchen in Stücke streichen und jedes 2. Stück umdrehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen