Montag, 31. Mai 2010

Holunderlikör

Zutaten:
2 ltr. Holunderbeersaft
1 ltr. Wasser
1 kg Zucker
1 - 2 Beutel Vanille-Zucker
2 Eßl. Apfelessig
3 Eßl. Espresso (gekochter)
0,7 ltr. Rum 54 %

Zubereitung:
Saft, Wasser, Zucker und Vanille-Zucker in einen Topf geben und 15 Min. köcheln lassen. Dann über Nacht kalt stellen und ziehen lassen. Am nächsten Tag Essig, Espresso und Rum zugeben und in Flasche füllen. Etwa 4 Wochen ruhen lassen. Kühl und dunkel lagern.
(von Vati)

1 Kommentar:

  1. Das hört sich aber lecker an. Habe ein anderes Rezept probiert und war nicht besonders!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen