Donnerstag, 6. Mai 2010

Nussecken

Zutaten:
300 g Mehl
1 TL Backpulver
130 g + 200 g Zucker
2 Eier
150 g + 200 gButter
1 + 1 Packg. Vanillezucker
4 Eßl. Wasser
2 Eßl. Rum
400 g gemahlene Nüsse
200 g Schokoglasur

Zubereitung:
Mehl, Backpulver, 130 g Zucker, Eigelb und 150 g Butter zusammen mit 1 Vanillezucker zu einem Knetteig verrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Restliche Butter, Zucker und Vanillezucker mit Wasser und Rum in einem Topf schmelzen und einmal aufkochen lassen. Die Nüsse und den aus Eiweiß geschlagenen Eischnee unterrühren. Die Masse auf dem Boden verteilen. Bei 175 °C ca. 25 Minuten hell abbacken. Sofort in Stücke schneiden (Pizzaroller). Nach dem Erkalten die Ecken in Schokoglasur tauchen.
(von Julia)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen