Freitag, 23. Juli 2010

Rotweinkuchen

Zutaten:
250 g weiche Butter
4 Eier
250 g Zucker
1 Packg. Vanillezucker
250 g Mehl
1 Packg. Backpulver
1 Eßl. Kakaopulver
1 Teel. Zimt
1/8 l Rotwein
150 g Schokotropfen

Zubereitung:

Butter cremig rühren, dann die Eier und den Zucker abwechselnd unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Zimt vermengen und dazugeben. Anschließend noch den Rotwein und die Schokotropfen unterheben. Die Masse in eine runde Marmorkuchenform geben und ca. 60 - 65 Minuten bei 175 °C auf der unteren Schiene abbacken. Der Kuchen bleibt lange saftig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen